Panzerabwehrkanonen

1916-1945

Im Ersten Weltkrieg kamen die ersten Panzerkampfwagen zum Einsatz, so musste eine Abwehrwaffe gefunden werden - die sogenannte Panzerabwehrkanone. Franz Kosar beschreibt die ganze Entwicklung der Panzerabwehrkanonen von ihren Anfängen 1916 bis 1945.

Verfügbarkeit: lieferbar innerhalb von 3-5 Tagen

inkl. gesetzl. MwSt.
mail E-Mail an einen Freund

Beschreibung

  • Alle wichtigen Waffenmodelle aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Sowjetunion, USA und weiteren Staaten
  • Illustrierte Dokumentationen mit seltenem Bildmaterial

Einzelheiten

Presseinfo

Autor:in

Franz Kosar

Dipl.-Ing. Franz Kosar, Jahrgang 1931, studierte an der Technischen Universität Wien Maschinenbau und arbeitete von 1956 bis 2000 beim Wiener TÜV. Als Gerichtssachverständiger war er in internationalen Ausschüssen tätig und als Autor und Mitverfasser veröffentlichte er international bekannt gewordene Fachbücher. So erschienen 1987 beim Motorbuch Verlag »Gebirgsartillerie - Geschichte, Waffen, Organisation« und 1999 »Eisenbahngeschütze der Welt«

Folgende Titel von Franz Kosar erhalten Sie ebenfalls bei uns:

Gebirgsartillerie Schwere Artillerie
Das könnte Sie auch interessieren
29,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
49,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
29,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
19,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Panzerabwehrkanonen
loader
Wird geladen …

check-circle Ihre Bewertung wurde zur Moderation übermittelt.

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt - es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und -Geschäftsbedingungen.

Infos zur Bestellung

Persönlicher Kundenservice

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Montag - Donnerstag: von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon: 0711/7899 2151

Versand

Portofreier Versand innerhalb Deutschlands und 14 Tage Umtausch- und Rückgaberecht.

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an
und profitieren Sie von exklusiven Angeboten 

Schnellbestellung

Bitte geben Sie die Bestellnummer aus unserem Katalog ein.

loader
Wird geladen …