Dynamische Flugsicherheit

in der Privatfliegerei

Dynamische Flugsicherheit wird in der Privatfliegerei immer wichtiger. Rainer Krumm geht auf die unterschiedlichsten Faktoren intensiv ein und erläutert eine Vielzahl von realen Fallbeispielen. Ein wichtiger Leitfaden für Privatpiloten, Fluglehrer und Flugsportvereine.

Verfügbarkeit: lieferbar innerhalb von 3-5 Tagen

inkl. gesetzl. MwSt.
mail E-Mail an einen Freund

Produktdetails



Flugsicherheit neu gedacht     

Dynamische Flugsicherheit wird in der Privatfliegerei immer wichtiger. Ihre Ursprünge liegen in der professionellen Fliegerei, wo sich mit herkömmlichen Flugsicherheitskonzepten die Unfallzahlen nicht mehr senken ließen. Die dynamische Flugsicherheit baut auf das Erkennen von Problemen, ehe sie entstehen, und setzt auf Stressmanagement, Situationsbewusstsein, gute Entscheidungsfindung, effektive Kommunikation, Organisation und Vertrauenskultur. Rainer Krumm geht auf diese Faktoren intensiv ein und erläutert eine Vielzahl von realen Fallbeispielen. Ein wichtiger Leitfaden für Privatpiloten, Fluglehrer und Flugsportvereine. 

Warum dynamische Flugsicherheit

Ein systemischer Ansatz für die Flugsicherheit

Der „systemische Ansatz“ in der Organisationsentwicklung bezieht sich auf eine ganzheitliche Perspektive, bei der eine Organisation als ein komplexes System verstanden wird, in dem alle Teile miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen. Dieser Ansatz erkennt an, dass Veränderungen in einem Teil des Systems Auswirkungen auf das gesamte System haben können. Er betont die Wichtigkeit von Beziehungen, Mustern und Kontexten innerhalb der Organisation. Bei der Anwendung des systemischen Ansatzes auf die Verbesserung der dynamischen Flugsicherung in der Privatfliegerei wird diese als ein Teil eines größeren Systems betrachtet, das nicht nur technische und operative Aspekte, sondern auch menschliche Faktoren, organisatorische Strukturen und die Kultur der Flugsicherheit umfasst.

Intrapersonelle Dimension der dynamischen Flugsicherheit     

Urlaub ist kein Grund sich umzubringen: Mentale Stärke am Startplatz

Gerade im Gleitschirmsport erlebt man in viel frequentierten Fluggebieten am Startplatz häufig Pilotinnen und Piloten, die sich wie die Lemminge verhalten und der Masse der Piloten folgen. Starten alle – starten sie auch. Warten noch alle, warten sie auch. Fahren alle runter, fahren sie auch runter. In vielen Fällen ist das nicht die schlechteste Aktion, aber leider geschieht sie oft unreflektiert oder auch ohne den Dialog mit den anderen Piloten, um deren Entscheidungsprozess nachvollziehen zu können. Nur dadurch kann aber ein Lernprozess entstehen. Warum machen die anderen dies und nicht das? Warum warten sie noch, warum fahren sie runter? Worauf basiert diese Entscheidung. Aber es ist eben auch ganz wichtig, dass die Verantwortung, was man selbst tut nicht delegierbar ist – die bleibt beim Piloten selbst.

Interpersonelle Dimension der dynamischen Flugsicherheit 

Die interpersonelle Dimension der Flugsicherheit zeigt die Ebene zwischen zwei Personen auf – die im Wechselspiel sich stets verändert und auch weiterentwickelt. Wie diese Dimension sich auf die Flugsicherheit und auf das gemeinsame Lernen auswirkt, zeigt dieses Kapitel. Wieder einmal von den Großen lernen – was macht die Luftfahrtindustrie erfolgreich seit einigen Jahren? Claus Cordes hatte dies im Vorwort bereits betont, wie wichtig es ist von der kommerziellen Luftfahrt zu lernen, aber die für die Hobbyfliegerei auch runterzubrechen. Die Etablierung von Crew Ressource Management, das neben dem Pilot oder der Pilotin die gesamte Besatzung – auch in der Kabine mit einbezieht. 

Beschreibung

  • Wichtiger Leitfaden mit hohem Praxisbezug durch anschauliche Fallbeispiele
  • Für Privatpiloten, Fluglehrer und Flugsportvereine
  • Neues wichtiges Thema für die Privatfliegerei

Einzelheiten

Presseinfo

Autor:in

Rainer Krumm

Rainer Krumm ist seit 1997 Unternehmensberater und Managementtrainer und Autor von zahlreichen Fachbüchern. Dabei begleitet er Top Führungskräfte in deren Entwicklung und unterstützt Unternehmen in Veränderungsprozessen. Er hat in 23 Ländern Workshops durchgeführt. Rainer Krumm ist selbst seit 1990 aktiver Gleitschirm- und Motorschirmflieger sowie Ultraleicht-Pilot. Er trainierte bereits die Deutschen Nationalmannschaften der Drachen- und Gleitschirmflieger und bereitete die Damen Nationalmannschaft im Segelfliegen auf die Weltmeisterschaft im Bereich »Erfolg durch zielorientiertes Denken und Handeln« vor. Er ist Mitglied im Sport- und Segelflieger-Club Bad Waldsee-Reute e.V.

Folgende Titel von Rainer Krumm erhalten Sie ebenfalls bei uns:

Mentales Training für Piloten

Verwandte Produkte

Navigating through the elements of the carousel is possible using the tab key. You can skip the carousel or go straight to carousel navigation using the skip links.
22,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
19,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
29,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Das könnte Sie auch interessieren
29,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
22,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
56,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
32,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Dynamische Flugsicherheit
loader
Wird geladen …

check-circle Ihre Bewertung wurde zur Moderation übermittelt.

Dieses Formular ist durch reCAPTCHA geschützt - es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und -Geschäftsbedingungen.

Infos zur Bestellung

Persönlicher Kundenservice

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Montag - Donnerstag: von 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: von 8.00 - 16.00 Uhr

Telefon: 0711/7899 2151

Versand

Portofreier Versand innerhalb Deutschlands und 14 Tage Umtausch- und Rückgaberecht.

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter an
und profitieren Sie von exklusiven Angeboten 

Schnellbestellung

Bitte geben Sie die Bestellnummer aus unserem Katalog ein.

loader
Wird geladen …